Zum Hauptinhalt springen

Klares Ja zur städtischen Kultur

Mit teilweise über 80 Prozent Ja-Stimmen hat die Bevölkerung die Subventionen für Konzert Theater Bern, Kornhausbibliotheken und Historisches Museum durchgewinkt.

Das Historische Museum soll von der Stadt einen Beitrag von 1'575'395 Franken pro Jahr erhalten.
Das Historische Museum soll von der Stadt einen Beitrag von 1'575'395 Franken pro Jahr erhalten.
Stefan Häberli
Das Konzert Theater Bern soll jährlich einen Beitrag von 18'231'000 Franken erhalten.
Das Konzert Theater Bern soll jährlich einen Beitrag von 18'231'000 Franken erhalten.
Stefan Häberli
Für die Kornhausbibliotheken ist ein Beitrag von 12'560'000 Franken für vier Jahr vorgesehen.
Für die Kornhausbibliotheken ist ein Beitrag von 12'560'000 Franken für vier Jahr vorgesehen.
Stefan Häberli
1 / 3

Unbestritten war am Abstimmungswochenende in der Stadt Bern die finanzielle Unterstützung für die drei Kulturinstitutionen Konzert Theater Bern (78 Prozent Ja-Stimmen), Kornhausbibliotheken (84,9 Prozent) sowie für das Bernische Historische Museum (85,5 Prozent).

«Diese ausserordentlich deutliche Zustimmung ist eine Bestätigung der städtischen Kulturpolitik», kommentierte Stadtpräsident Alexander Tschäppät (SP) das Ergebnis. Es zeige auch, wie stark diese Kulturinstitutionen in der Stadt Bern verwurzelt seien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.