Kings Kebap expandiert in der Lorraine

Bern

Mitte August wollen die Betreiber des Kings Kebap ein neues Verkaufslokal in der Berner Lorraine eröffnen.

  • loading indicator
Claudia Salzmann@C_L_A

Die Betreiber des Kings Kebap an der Breitenrainstrasse in der Lorraine expandieren, und zwar 100 Meter weiter: An der Kyburgstrasse 12, wo bisher Take-Away Tano geschäftete, will das Ehepaar Söngul Kolu und Savas Ciftci einen türkischen Spezialitätenladen eröffnen. Das Baugesuch wurde im Anzeiger vom Mittwoch publiziert. «Wir haben hier im Kings Kebap zu wenig Platz, darum wollen wir einen zweiten Standort aufmachen», erklärt der 40-jährige Savas Ciftci.

Nebst Lebensmittel wollen sie dort vor allem Essen zum Mitnehmen anbieten. «Wir erweitern die kulinarische Palette und werden Köfte, gefüllte Auberginen und Peperoni, und Couscous anbieten», erklärt der gebürtige Türke weiter. Alles, ausser Kebap, den gibt es weiterhin im King's Kebap.

Seine 38-jährige Frau Söngul Kolu Ciftci amtet weiterhin als Köchin. «Ich habe das Kochen nicht gelernt, aber ich bin Mutter», sagt die 38-Jährige und lacht herzlich. Zubereitet werden die Speisen im King's Kebab und dann ins neue Lokal gebracht.

Mitte August soll eröffnet werden

Zusätzlich zu den vier Mitarbeitern im bestehenden Laden werden zwei weitere Mitarbeiter eingestellt werden. «Wir freuen uns darauf und hoffen nun, dass keine Einsprachen gemacht werden», sagen Ciftcis. Mit einigen Nachbarn stehen sie bereits in Kontakt. Bisher hätten sie keine negativen Reaktionen erhalten. Die Einsprachefrist läuft am 5. August ab und Ciftcis planen die Eröffnung Mitte August.

Die beiden sind nicht die Einzigen, die in der Lorraine Kebaps anbieten: Gleich vis-à-vis tischt Dogus Kürecki das Gleiche auf. Der Nordring-Kebap wird Ende 2016 allerdings seine Türen schliessen, wie langenthalertagblatt.ch/Newsnetz im Oktober berichtete.

langenthalertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt