Zum Hauptinhalt springen

Bern rechnet mit Gewinn im dreistelligen Millionenbereich

Davon wagte vor zwei Jahren kaum jemand zu träumen: Der Kanton Bern rechnet für dieses und auch für die vier kommenden Jahre mit Überschüssen und einem leichten Schuldenabbau.

Die Genugtuung über die positiven Finanzen steht Regierungsrätin Beatrice Simon ins Gesicht geschrieben.
Die Genugtuung über die positiven Finanzen steht Regierungsrätin Beatrice Simon ins Gesicht geschrieben.
Beat Mathys
Die Zahlen 2008 bis 2019
Die Zahlen 2008 bis 2019
Grafik sgb/ Quelle Finanzdirektion des Kantons Ber
1 / 2

Einen Überschuss von 124 Millionen Franken hatte der Kanton Bern fürs laufende Jahr budgetiert. Nun dürfte aber der Ertragsüberschuss noch höher ausfallen, nämlich 150 bis 250 Millionen Franken. Dabei sind die 160 Millionen Franken, welche die Schweizerische Nationalbank (SNB) aufgrund ihres Gewinns von 2014 ausgeschüttet hatte, nicht mal mit berücksichtigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.