Zum Hauptinhalt springen

Informationssäulen informieren über Abfahrtszeiten

Mit drei neuen Monitore im Bahnhof Bern können sich die Fahrgästen über den Lokalverkehr in Bern informieren. Sie befinden sich in der Bahnhofhalle, beim Ausgang Heiliggeistkirche und bei der Welle.

Auf den drei neuen Monitoren werden die Fahrpläne von Bernmobil Postauto, RBS-Bus und Moonliner dargestellt.
Auf den drei neuen Monitoren werden die Fahrpläne von Bernmobil Postauto, RBS-Bus und Moonliner dargestellt.
Jessica Zuber

Mit dem neuen Anzeigesystem erfülle Bernmobil einen Kundenwunsch nach Informationen zu den nächsten Abfahrtszeiten der Busse und Trams ab dem Bahnhof Bern respektive dem Hirschengraben.

Auf den drei neuen Monitoren werden die Fahrpläne von Bernmobil Postauto, RBS-Bus und Moonliner dargestellt. Rund um die Uhr sei auf einen Blick ersichtlich, welcher Bus, welches Tram im Umfeld des jeweiligen Standorts der Monitore abfährt. Die Abfahrtszeiten sind geordnet nach Linien in Echtzeit und mit der entsprechenden Angabe des Abfahrtsperrons in gut lesbarer Schrift aufgeführt. Sie entsprächen dem Normalbetrieb in einem stabilen Fahrplan. Informationen zu einer allfälligen Störung erhielten die Fahrgäste am jeweiligen Abfahrtsort, schreibt Bernmobil in einer Mitteilung.

Dank der Bereitschaft der SBB, die Standorte für die Informationssäulen zur Verfügung zu stellen, sei der nahtlose Übergang vom Fern- und S-Bahnverkehr zum Lokalverkehr im Knoten Bahnhof Bern sicher gestellt. Die Bildschirme weisen eine Diagonale von mehr als einem Meter auf und basieren auf LED Technologie. Die Netzwerkanbindung der Geräte wird von EWB sichergestellt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch