Zum Hauptinhalt springen

«Mit Daten lässt sich die Gesundheit einer Person prognostizieren»

Shafi Goldwasser will hochsensible Daten wie DNA-Proben so verschlüsseln, dass sie ohne Risiko benutzt werden können. Die weltweit führende Kryptografin ist zu Gast an der Uni Bern.

Shafi Goldwasser hält an der Universität Bern drei Vorträge über Verschlüsslung, Daten und maschinelles Lernen.
Shafi Goldwasser hält an der Universität Bern drei Vorträge über Verschlüsslung, Daten und maschinelles Lernen.
Raphael Moser

Frau Goldwasser – ich beneide Sie.

Warum?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.