Zum Hauptinhalt springen

Im Frauenhaus fand Manuela B. zurück ins Leben

Manuela B.* fand im Frauenhaus Bern Zuflucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Betroffenen von häuslicher Gewalt rät sie, sich schnell Hilfe zu holen. Sie selbst hatte lange gehofft, ihr Partner würde sich ändern.

Frauenhäuser bieten Opfern von häuslicher Gewalt Schutz: Gemäss Statistik hat das Frauenhaus Bern letztes Jahr 106 Frauen aufgenommen (Symbolbild).
Frauenhäuser bieten Opfern von häuslicher Gewalt Schutz: Gemäss Statistik hat das Frauenhaus Bern letztes Jahr 106 Frauen aufgenommen (Symbolbild).
Getty Images

Als Manuela B. vor fünf Jahren ihren Mann verliess, nahm sie nichts mit ausser ihrer Handtasche, die neben der Eingangstür lag. Eine Nachbarin war zufällig vorbeigekommen und Zeugin ­geworden, wie der angetrunkene Ehemann in der Wohnung wü­tete. Als sie anbot, die Tochter des Paares mitzunehmen, ging Manuela B. kurz entschlossen ebenfalls.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.