Zum Hauptinhalt springen

«Ich versuche nicht, die Musik von Bach zu trivialisieren»

Die Geigerin Gwendolyn Masin hatte im Casino Bern eine Carte blanche. In «Cocktail für die Musen» verbindet sich Klassik mit anderen Genres.

Die angesehene Geigerin Gwendolyn Masin will dem neuen Format Hemmschwellen abbauen.
Die angesehene Geigerin Gwendolyn Masin will dem neuen Format Hemmschwellen abbauen.
zvg

Gwendolyn Masin, wieso braucht es Vermischungen? Reicht die Klassik allein nicht mehr?

Diese Frage begleitet mich nun schon seit zehn Jahren. Die habe ich mir auch gestellt, als ich vom Casino Bern die Carte blanche erhalten habe: Welche Relevanz hat klassische Musik heutzutage? Gibt es sie überhaupt noch?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.