Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Solidaritätsdemo für Afrin» verläuft diesmal friedlich

Gut 500 Menschen zogen am Samstagnachmittag durch die Berner Innenstadt.
Sie demonstrierten gegen die Angriffe der türkischen Armee auf die syrische Provinz Afrin, die von Kurden kontrolliert wird.
Sie erhielten dabei Unterstützung von Berns linksautonomer Szene.
1 / 8

Letzte Demo wurde aufgelöst