Zum Hauptinhalt springen

Hotelplan fliegt ab Mai ab Bern

Ab Sommer 2016 können Hotelplan-Reisegäste ihre Ferien neu auch ab Bern antreten. Der Reiseveranstalter fliegt mit Helvetic Airways ab Mai 2016 fünf Destinationen aus der Bundesstadt an.

Urlauber können ab Mai fünf Destinationen von Bern aus anfliegen.
Urlauber können ab Mai fünf Destinationen von Bern aus anfliegen.
Keystone

Hotelplan Suisse nimmt per Sommersaison 2016 neu Bern für Reisen an Badeferien-Destinationen im Mittelmeer ins Programm auf, heisst es in einer Mitteilung des Schweizer Reiseveranstalters.

So werden die Destinationen Kreta und Mallorca jeweils zweimal pro Woche und Kos, Rhodos sowie Zypern jeweils einmal pro Woche angeflogen. Die Flüge werden von Helvetic Airways mit einem modernen Flugzeug (Typ Embraer 190) mit total 112 Sitzplätzen durchgeführt, heisst es weiter.

Die Destinationen Griechenland und Zypern werden mit einem Vollcharter in Kooperation mit TUI Suisse bedient. Auf den Linienflügen nach Mallorca verfügt Hotelplan Suisse über ein fixes Kontingent an Sitzplätzen.

«Es freut uns, dass wir das Angebot ab Bern ausbauen werden und dadurch den Feriengästen der Region Bern, des Mittellandes aber auch der Zentralschweiz eine kürzere und bequemere Anreise ermöglichen können», lässt sich Kurt Eberhard, CEO Hotelplan Suisse, in der Mitteilung zitieren.

Ab Montag buchbar

Die Flüge beinhalten eine Verpflegung, alkoholfreie Getränke sowie die Aufgabe eines Gepäckstücks von maximal 23 Kilogramm. Sitzplatzreservationen können für Kreta, Kos, Rhodos und Zypern für 20 Franken pro Person und Weg vorgenommen werden.

Die Flüge sind zusammen mit einer Unterkunft als Pauschalarrangement oder aber als Einzelleistung ab 5. Oktober mit den Reisemarken Migros Ferien, Hotelplan und Globus Reisen, sowohl im Reisebüro als auch online, buchbar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch