Zum Hauptinhalt springen

Hirslanden legt Salem und Beau-Site zusammen

Die Hirslanden Gruppe führt die beiden Kliniken Beau-Site und Salem zusammen und sucht eine Führungskraft, die beide Institutionen leitet. 25 Millionen fliessen in den Umbau für eine ambulante Chirurgie.

Die Klink Beau-Site (Bild) und das Salem-Spital verschmelzen zu einem gemeinsamen Campus.
Die Klink Beau-Site (Bild) und das Salem-Spital verschmelzen zu einem gemeinsamen Campus.
Urs Baumann

Der steigende Kostendruck verlangt nicht nur von den staatlichen Spitälern, ihre Strukturen zu überprüfen und den Rotstift anzusetzen. Auch Privatkliniken kämpfen mit sinkenden Einnahmen und haben Sparprogramme am Laufen. Das spiegelt sich auch im jüngsten Entscheid der schweizweit grössten Privatklinikgruppe: Sie führt die Klinik Beau-Site und das Salem-Spital zusammen und unterstellt sie einer gemeinsamen Leitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.