Herzergreifende Möwenrettung in der Länggasse

Bern

Am Freitagmorgen musste die Feuerwehr in der Berner Länggasse eine Möwe von einem Balkon retten. Nach seiner Rettung wollte der Vogel nicht vom Feuerwehrmann lassen.

  • loading indicator

Normalerweise verbreiten sie Mittelmeerstimmung an der Aare in Bern. Nicht so am Freitagmorgen. Eine der Stadtmöwen hatte sich bei einem Ausflug in die Länggasse in einem Balkongeländer an der Mittelstrasse verkeilt.

Der Vogel musste von der Berufsfeuerwehr der Stadt Bern befreit werden, wie diese am Freitagmorgen twitterte:

Das Herzergreifende an der Geschichte: Als der Retter die Möwe im Wald wieder in Freiheit entliess, wollte sie ihn zuerst gar nicht mehr loslassen.

sih

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...