Zum Hauptinhalt springen

Halbzeit bei Sanierung des Casinos Bern

Die Hälfte der Bauzeit ist um: Am Europäischen Tag des Denkmals am 1. September kann die Berner Casino-Baustelle besichtigt werden.

Kein Boden unter dem Konzertsaal: Hier würde jede Produktion durchfallen. (Mai 2018)
Kein Boden unter dem Konzertsaal: Hier würde jede Produktion durchfallen. (Mai 2018)
zvg/Alexander Gempeler
Blick vom Konzertsaal ins Parterre. (Mai 2018)
Blick vom Konzertsaal ins Parterre. (Mai 2018)
zvg/Alexander Gempeler
Alles muss weg: Bis zur Wiedereröffnung des Kultur-Casinos im Herbst 2019 ist es noch ein weiter Weg. Jetzt haben die Bauarbeiter auch noch den Boden des grossen Saals herausgerissen. So sieht man derzeit direkt vom Restaurantbereich an die Decke des Konzertsaals. (Mai 2018)
Alles muss weg: Bis zur Wiedereröffnung des Kultur-Casinos im Herbst 2019 ist es noch ein weiter Weg. Jetzt haben die Bauarbeiter auch noch den Boden des grossen Saals herausgerissen. So sieht man derzeit direkt vom Restaurantbereich an die Decke des Konzertsaals. (Mai 2018)
zvg/Alexander Gempeler
1 / 3

Das Casino Bern wird derzeit umfassend saniert. Was seit letzten Sommer ging und welche Herausforderungen mit dem Umbau verbunden sind, kann am Samstag erkundet werden: Am Europäischen Tag des Denkmals am 1. September laden die Stadt Bern und die Burgergemeinde zum Baustellenbesuch.

Die Burger liessen das Casino in den Jahren 1907 bis 1909 erbauen. Dank regelmässiger Instandstellung befindet sich das Konzert- und Gesellschaftshaus nach wie vor in gutem Zustand. Die meisten haustechnischen Anlagen müssen aber ersetzt werden.

In architektonischer Hinsicht steht die Wiederherstellung der ursprünglichen Raumdimensionen und Ausstattungen im Vordergrund. So sollen die Eingangshalle und das Restaurant künftig wieder in ihrer ganzen Grosszügigkeit erlebbar sein.

Weiter werden die Bürobereiche ins Dach über dem Haupteingang verlegt. Das soll die betrieblichen Abläufe im Haus vereinfachen, das Kulturinteressierte ebenso anzieht wie Feinschmecker und Besucher von Tagungen, Kongressen und Seminaren. Das Casino wird im September 2019 wieder eröffnet.

www.hereinspaziert.ch

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch