Zum Hauptinhalt springen

Gurten-Bier-Areal: Noch stehen die «Elefanten» leer

Diverse neu sanierte Gewerbeflächen sind auf dem Gurtenbrauerei-Areal zu vermieten. Doch die Suche nach ­Mietern ist nicht einfach – rund 3400 Quadratmeter stehen leer. Bald wird es noch weit mehr Gewerbefläche geben.

Der «Kleine Elefant» auf dem Gurtenbrauerei-Areal ist frisch saniert, steht aber noch leer.
Der «Kleine Elefant» auf dem Gurtenbrauerei-Areal ist frisch saniert, steht aber noch leer.
Urs Baumann

Frisch gestrichen steht er da: der «Kleine Elefant». Früher diente das Haus als kleine Flaschen­abfüllerei der Gurtenbrauerei. Jetzt ist es zum modernen Gewerbegebäude geworden. 650 Quadratmeter Fläche auf zwei Etagen sind zu mieten, dazu kommen rund 800 Quadratmeter Lagerraum in den Untergeschossen. Doch: Alle Klingeln sind ­unbeschriftet. Obwohl es bezugs­bereit ist, steht das Gebäude mit seiner markanten Uhr leer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.