Zum Hauptinhalt springen

Gleitschirmpilot tödlich verunfallt

Ein 26-jähriger Gleitschirmpilot ist am Sonntagnachmittag auf dem Gurnigelpass abgestürzt. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des jungen Berners feststellen.

Ein Gleitschirmpilot aus dem Kanton Bern ist am Sonntagnachmittag auf dem Gurnigelpass verunfallt. Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, geriet der Pilot nach dem Start um 14 Uhr aus unbekannten Gründen in eine instabile Fluglage und stürzte zu Boden.

Der Rega-Arzt konnte vor Ort nur noch den Tod des 26-jährigen Berners feststellen. Die Polizei hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Der Mann gehörte zu einer Gruppe von mehreren Gleitschirmpiloten, die bei der Wasserscheide auf dem Gurnigelpass Flugübungen durchführen wollte.

pkb/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch