Zum Hauptinhalt springen

Gault Millau: So punkten die Berner

Die von Gault Millau am höchsten ausgezeichneten Restaurants in Bern sind das Meridiano und das Schöngrün. Sie sind aber nicht die einzigen, die in der Stadt Bern punkteten.

Restaurant Meridiano im Kursaal.
Restaurant Meridiano im Kursaal.
zvg
Das Restaurant Schöngrün beim Zentrum Paul Klee.
Das Restaurant Schöngrün beim Zentrum Paul Klee.
zvg
Das Restaurant Zimmermania in der Brunngasse hatte 13 Punkte.
Das Restaurant Zimmermania in der Brunngasse hatte 13 Punkte.
zvg
1 / 16

Am Montag wurde bekannt, welche Restaurants laut Gauld Millau Guide Schweiz die besten sind. In der Stadt Bern führen das Restaurant Meridiano im Kursaal und das Restaurant Schöngrün im Paul Klee Zentrum mit jeweils 17 Punkten. Nebst ihnen wurden weitere Restaurants mit Punkten ausgezeichnet, andere sind jedoch nicht mehr im Guide aufgeführt.

31 Lokale im Kanton Bern erzielten mit ihrer Gastronomie zwischen 15 und 18 Punkte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch