ABO+

Futtersilos mitten in Bern 

Hinter den Futtersilos auf der Berner Schützenmatte steckt das Künstlerduo «HolePole». Am Wochenende eröffnen sie ihre Bar, die die Kunstinstallation finanzieren soll. 

Piotr Tollik aus Polen (links) und Teddy Wassmer aus Holland vor ihrer Installation.

Piotr Tollik aus Polen (links) und Teddy Wassmer aus Holland vor ihrer Installation.

(Bild: Christian Pfander)

Claudia Salzmann@C_L_A

Seit Wochen ragen auf der Schützenmatte Silos in den Himmel. Im Juni titelte die «Bauernzeitung» «Neun Futtersilos mitten in Bern». Bis auf Mannshöhewaren sie alsbald mit Tags und Graffiti besprayt. Was diese grüngrauen Behälter sollen, fragen sich Passanten und Verkehrsteilnehmer zugleich.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...