Zum Hauptinhalt springen

Fürs Gurtenfestival in luftiger Höhe

Trotz misslichen Wetters laufen die Vorbereitungen für das diesjährige Gurtenfestival auf Hochtouren, Gelände und Bühnen nehmen Form an.

Martin Bürki
Mit Helm und Klettermontur: Diese Bühnenbauer dürfen keine Höhenangst haben.
Mit Helm und Klettermontur: Diese Bühnenbauer dürfen keine Höhenangst haben.
Martin Bürki
Die Hauptbühne wächst - auf ihr spielen am Festival unter anderem The Prodigy und Placebo.
Die Hauptbühne wächst - auf ihr spielen am Festival unter anderem The Prodigy und Placebo.
Martin Bürki
Ein Radbagger befördert die Bodenplatten an ihren Bestimmungsort.
Ein Radbagger befördert die Bodenplatten an ihren Bestimmungsort.
Martin Bürki
Die Bodenplatten sollen eine Schlammschlacht verhindern und den Untergrund schonen. Insgesamt werden 13'000 Quadratmeter abgedeckt.
Die Bodenplatten sollen eine Schlammschlacht verhindern und den Untergrund schonen. Insgesamt werden 13'000 Quadratmeter abgedeckt.
Martin Bürki
Zahlreiche Bodenplatten sind bereits verlegt worden. Auf ihnen bewegen sich die Baufahrzeuge fort.
Zahlreiche Bodenplatten sind bereits verlegt worden. Auf ihnen bewegen sich die Baufahrzeuge fort.
Martin Bürki
Die einzelnen Elemente der gigantischen Zirkuszeltplane werden zusammengeschnürt...
Die einzelnen Elemente der gigantischen Zirkuszeltplane werden zusammengeschnürt...
Martin Bürki
...und an den Masten befestigt, an denen sie letztlich hochgezogen werden.
...und an den Masten befestigt, an denen sie letztlich hochgezogen werden.
Martin Bürki
Das Festivalgelände nimmt langsam Form an. Noch hat der Rasen nicht unter dem Regenwetter gelitten.
Das Festivalgelände nimmt langsam Form an. Noch hat der Rasen nicht unter dem Regenwetter gelitten.
Martin Bürki
Arbeiter setzen das «Fundament» eines Partyzeltes.
Arbeiter setzen das «Fundament» eines Partyzeltes.
Martin Bürki
Mit einem Hebekran werden Wassertanks aufeinander gestapelt und...
Mit einem Hebekran werden Wassertanks aufeinander gestapelt und...
Martin Bürki
...von Arbeitern befestigt.
...von Arbeitern befestigt.
Martin Bürki
Die Waldbühne wartet nur noch darauf, dass Stiller Has und Konsorten auf ihr spielen.
Die Waldbühne wartet nur noch darauf, dass Stiller Has und Konsorten auf ihr spielen.
Martin Bürki
Die Zelte für die Verkaufsstände sind so gut wie gestellt.
Die Zelte für die Verkaufsstände sind so gut wie gestellt.
Martin Bürki
Die Arbeiter haben ihren persönlichen Wachhund, der alles im Blick hat.
Die Arbeiter haben ihren persönlichen Wachhund, der alles im Blick hat.
Martin Bürki
1 / 16

Am 17. Juli um 17.30 Uhr performen die beiden Berner Rapper der Glangton Gang als Erste auf der Hauptbühne am diesjährigen Gurtenfestival. Genau eine Woche vorher nimmt der Rohbau der Bühne Form an: In rund 20 Metern Höhe hangeln sich mehrere Bühnenbauer von Gerüststange zu Gerüststange. Einer ihrer Kollegen hievt die zu verbauenden Elemente an einem Seil hoch. Das Tragen von Helm und Klettermontur ist absolute Pflicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen