Zum Hauptinhalt springen

Frisches auf der Schweizerhof-Dachterrasse

Pop-up Nummer vier – der Spitzenkoch Markus Arnold hat für das Hotel Schweizerhof ein Gericht kreiert. Serviert wird es mit Aussicht. Und Gelati.

Die Sky Terrace des Hotels Schweizerhof am Berner Bahnhof  hat ein neues Konzept.
Die Sky Terrace des Hotels Schweizerhof am Berner Bahnhof hat ein neues Konzept.
Claudia Salzmann
Seit dem Wochenende werden sogenannte Fresh Rolls serviert.
Seit dem Wochenende werden sogenannte Fresh Rolls serviert.
Claudia Salzmann
Zwei weitere Neuigkeiten hat der Schweizerhof: Ab Mittwoch wird es auch Glacé von der Gelateria di Berna (ab 3.50 Franken) geben und an den Wochenenden kann man hier oben brunchen.
Zwei weitere Neuigkeiten hat der Schweizerhof: Ab Mittwoch wird es auch Glacé von der Gelateria di Berna (ab 3.50 Franken) geben und an den Wochenenden kann man hier oben brunchen.
Claudia Salzmann
1 / 5

Sommerrollen waren gestern, jetzt sind Fresh Rolls angesagt: Anstelle von Reispapier rollt man die Zutaten in Salatblätter. Seit dem Wochenende gibt es solche auf der Schweizerhof-Dachterrasse zu essen.

Hinter dem neuen Konzept stecken Iris Flückiger, CEO vom Schweizerhof, und der Spitzenkoch Markus Arnold. Sie trafen sich vor einigen Wochen in einer Bar und heckten diesen Plan aus, wie sie bei der Präsentation erzählten. Wie viele Cocktails sie dabei tranken, bleibt ihr Geheimnis.

Bei Regen in der Lobby, sonst auf der Dachterrasse

Die Fresh Rolls hat Arnold exklusiv für den Schweizerhof konzipiert. Dabei kann man aus drei Varianten auswählen: mit marinierter, gebackener Schweinebrust (29 Franken), geschmortes Rindsbacken-Kokoscurry (31 Franken) oder vegan mit gebackener Aubergine mit Miso (29 Franken). Zubereitet werden sie von der Crew um den 35-jährigen Küchenchef Silvan Durrer.

Die Fresh Rolls stellt sich jeder so zusammen, wie er gerade Lust hat: Zuerst ein Kopfsalatblatt mit Chili- oder Sesamsauce beträufeln, dann eine der obigen Varianten drauf, und als Add-ons zum Miteinrollen gibt es Folgendes: Limette, Sesam, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Tomate, Erdnüsse, Gurke, Avocado und Kimchi.

Gelateria di Berna auch neu

Serviert werden die Fresh Rolls den ganzen Sommer über bis im September. Mittags auf der schönen Dachterrasse. Falls es regnet, gibt es sie auch in der Lobby beim Eingang des Hotels. Abends gibt es sie nur in der Lobby.

Nicht nur die Fresh Rolls sind neu, sondern auch das Glacé-Angebot von der Gelateria die Berna. Ab Mittwoch bis zum 9. Juli jeweils ab 11 Uhr gibt es die Glacés zum Mitnehmen und auf der Dachterrasse.

Ebenfalls freuen dürfen sich vegan lebende Menschen, denn der Pilot, der Anfang Jahr gestartet wurde, habe sich laut Flückiger bewährt. Somit gibt es jedes Wochenende ebenfalls auf der Dachterrasse nebst dem herkömmlichen Brunchangebot auch vegane Smoothie Bowls.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch