Zum Hauptinhalt springen

Bern erhält Public Viewing – aber nur im «Summer Beach»

Auf der Grossen Schanze wird während der Fussball-EM im Sommer ein Public Viewing stattfinden – dies aber nur im «Summer Beach». Für BDP-Stadtrat und Public-Viewing-Fan Philip Kohli ist dies eine unbefriedigende Lösung.

Während der Fussball-EM wird es auf der Grossen Schanze in Bern ein Public Viewing geben – allerdings im Rahmen des «Summer Beach».
Während der Fussball-EM wird es auf der Grossen Schanze in Bern ein Public Viewing geben – allerdings im Rahmen des «Summer Beach».
Susanne Keller
Philip Kohli setzte sich im Stadtrat dafür ein, dass es in der Berner Innenstadt während der EM 2016 ein grosses Public Viewing ohne Konsumzwang gibt.
Philip Kohli setzte sich im Stadtrat dafür ein, dass es in der Berner Innenstadt während der EM 2016 ein grosses Public Viewing ohne Konsumzwang gibt.
zvg/Facebook Philip Kohli
Der Bahnhofplatz sei wegen der grossen Menschenmengen und des Verkehrs ungeeignet für ein Public Viewing, heisst es bei der Gewerbepolizei.
Der Bahnhofplatz sei wegen der grossen Menschenmengen und des Verkehrs ungeeignet für ein Public Viewing, heisst es bei der Gewerbepolizei.
zvg/Tobi Schmid
1 / 11

Auf Berns Grosser Schanze werden in diesem Sommer die Spiele der Fussball-Europameisterschaft in Frankreich auf einer Grossleinwand zu sehen sein. Der Kanton Bern hat dazu mit den Betreibern des sogenannten «Summer Beach» einen Vertrag abgeschlossen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.