ABO+

Eine gastronomische Erfolgsstory

Bern

Zehn Jahre nach ihrer Gründung eröffnet die KG Gastrokultur bald ihr sechstes Restaurant in Bern. Gelingt der Firma die Quadratur des Kreises?

  • loading indicator
Christoph Hämmann

Am Anfang standen K und G, Regula Keller und Michel Gygax. 2007 gründete das Paar die KG Gastrokultur GmbH und übernahm das Restaurant Le beizli in den Vidmarhallen. Ein Jahr später kam das Restaurant zum Schloss in Köniz dazu, und als Teilhaber stiegen Marc Häni, Igor Gaic und Monika Stöckli ins Unternehmen ein. «Seelenverwandte» nennt sie Gygax.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt