Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einblick in die Schlucht von Worb

Tagbau im ausgebaggerten Graben: Woche für Woche wächst der Wisletunnel um 12,5 Meter. Am Schluss wird die Betonröhre mit Erde zugedeckt.
Blick zum Mülachertunnel: Auf der ganzen  Länge der Baustelle entstehen die seitlichen Mauern der Umfahrungsstrasse.
Die Umfahrung Worb kostet inklusive Neugestaltung der Ortsdurchfahrt 69 Millionen Franken.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.