Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein erstes Schrittchen zur Schütz der Zukunft

Quo vadis, Schützenmatte? Gut möglich, dass die Schütz bald kein Parkplatz mehr ist.
Derzeit findet auf der Schützenmatte und in der Grossen Halle der Reitschule das Experiment «Labor Schützenmatte» statt.
Der Stadtrat hat im Juli einen weiteren Kredit für die «Labor«-Tage auf der Schützenmatte im September gesprochen.
1 / 23

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.