Zum Hauptinhalt springen

Die Stadt Bern plant und baut – und verändert ihr Gesicht

Bern baut: ganz im Westen, falls die BLS dort eine Werkstätte baut, im Osten, wo die Hauptverkehrsachsen um­gestaltet werden, im Norden, etwa beim Anschluss Wankdorf oder im Viererfeld, und im Süden beim Zieglerspital. Wir zeigen 23 Baustellen auf einen Blick.

hae, mm, sru, akn

«Zukunft Bahnhof Bern» wird die Stadt Bern in den nächsten acht Jahren prägen wie keine zweite Baustelle. Bern verändert sich aber in allen Stadtteilen, wie unsere grosse Baustellenübersicht zeigt – und wo nicht bereits gebaut wird, da soll im angebrochenen Jahr weiter geplant werden. Eine dritte Kategorie sind jene «Baustellen», die während der nächsten Planungsschritte noch wesentlich ändern – oder scheitern – könnten, etwa die Velobrücke oder die BLS-Werkstätte.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch