Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Menschenhandel: Die Staatsanwältin fordert 12 Jahre

Sie soll 12 Jahre hinter Gitter: Die wegen Menschenhandels angeklagte 58-jährige Thailänderin. Illustration: Patrick Tondeux

Panikattacken und Albträume

«Das Verschulden der ‹Number One› wiegt schwer. Sie zeigt weder Einsicht noch Reue.»

Annatina Schultz Aschenberger Staatsanwältin

«Nicht alle Schicksale gleich»

«Unter den vermeintlichen Opfern sind auch solche, die sich freiwillig prostituiert haben.»

Philipp KunzVerteidiger

Andere Kultur, andere Werte