Zum Hauptinhalt springen

«Die meisten Jungen erlebe ich als reaktiv»

Mit nur 23 Jahren eröffnet Christian Herren das Swiss Brand Museum in Bern. Wie sieht ein Jungunternehmer die Schweiz und seine Generation? «Meiner Generation fehlt der Mut, im Leben etwas zu wagen», sagt der Berner.

Christian Herren eröffnet das Swiss Brand Museum.
Christian Herren eröffnet das Swiss Brand Museum.
Beat Mathys
Wie der Jungunternehmer die Schweiz und seine Generation sieht, beantwortet er im BZ-Interview.
Wie der Jungunternehmer die Schweiz und seine Generation sieht, beantwortet er im BZ-Interview.
Beat Mathys
Im Hintergrund das historische Zollhaus am Ostende der Nydeggbrücke, in dem das Museum eröffnet werden wird.
Im Hintergrund das historische Zollhaus am Ostende der Nydeggbrücke, in dem das Museum eröffnet werden wird.
Beat Mathys
1 / 3

Herr Herren, sind Sie gern Schweizer?Christian Herren: Ich habe kein starkes Nationalitätsbewusstsein, aber ich bin froh, hier geboren zu sein, weil mir sehr viele Möglichkeiten offenstehen. Ich habe ein gutes Bildungssystem genossen, ich konnte reisen, andere Kulturen kennen lernen und meinen Horizont erweitern. Und ich habe die finanziellen Möglichkeiten, um eigene Projekte umzusetzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.