«Die Berner Alpen sind eine Knautschzone»

Wenn Geologe Marco Herwegh im Zeitraffer erklärt, wie die Alpen entstanden, ist das ein Riesenspektakel kollidierender Kontinentalplatten. Die echte Alpenfaltung aber verlief superlangsam.

Die Alpenfaltung erklärt: Marco Herwegh, Geologieprofessor an der Uni Bern, präsentiert die neusten Erkenntnisse, wie das Berner Oberland entstanden ist.
Stefan von Bergen@StefanvonBergen.

Marco Herwegh hält das ganze Jungfraumassiv in seinen Händen. Er dreht es so, dass man die Zacken von Eiger, Mönch und Jungfrau erkennt und in die Abgründe dahinter blicken kann. Natürlich zeigt er bloss ein Gipsmodell der legendären Kulisse im Berner Oberland.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt