Zum Hauptinhalt springen

Der Zentrumsplatz ist noch immer öde und leer

Die Sanierung des Zentrumsplatzes in Schliern lässt auf sich warten. Coop ist darüber enttäuscht. Die Gemeinde Köniz möchte nach den Sommerferien einen ersten Projektentwurf haben.

Keine Augenweide: Für den Zentrumsplatz in Schliern werden neue Gestaltungsideen gesucht.
Keine Augenweide: Für den Zentrumsplatz in Schliern werden neue Gestaltungsideen gesucht.
Urs Baumann

Jetzt liegt die Angelegenheit in den Händen eines Planungsbüros: Es hat von der Gemeinde Köniz den Auftrag erhalten, sich mit neuen Gestaltungsideen für den Zentrumsplatz in Schliern zu befassen, wie Gemeinderat Urs Wilk (FDP) ausführt. Bald soll es eine Auftaktsitzung geben. Nach den Sommerferien möchte Wilk dann einen ersten Projektentwurf haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.