Zum Hauptinhalt springen

Der Generationenflüsterer

Generationenkonflikt? Kennt Elias Rüegs­egger nicht. Seit fünf Jahren treibt der 23-Jährige das Freiwilligenprojekt «und – das Generationentandem» voran – etwa mit einem monatlichen Livetalk im Berner Generationenhaus.

«Wir sind nicht nur nett miteinander»: Elias Rüegsegger, Initiant des Generationenprojekts «und».
«Wir sind nicht nur nett miteinander»: Elias Rüegsegger, Initiant des Generationenprojekts «und».
Nicole Philipp

Elias Rüegsegger, 23 Jahre jung und Vordenker, Überzeuger, Cheforganisator, eloquenter Moderator. Echt?

Leadership ist nicht das Stichwort, das einem zuerst durch den Kopf schiesst, wenn er durch die Gänge des Berner Generationshauses zur Café-Bar geht und sich in einen bequemen Fauteuil setzt. «Ich mache das Generationentandem bei weitem nicht allein. Es ist überhaupt nicht mehr nur mein Projekt», sagt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.