Zum Hauptinhalt springen

«Der Freitag, 13. August 2010 hat uns Pech gebracht»

Der Volksmund sagt dem Freitag, den 13. nach, dass er beim Anblick von schwarzen Katzen Unglück bringen soll. Doch wie sieht es bei den Bernerinnen und Bernern bezüglich Aberglaube aus?

Hedi und Ernst Schmid aus Thun haben am Freitagmorgen den Bus verpasst. «Der 13. August 2010 hat uns Pech gebracht. Trotzdem glauben wir nicht an die Geschichten, die rund um den Freitag, den 13. herumgeistern.», relativiert die Rentnerin.

Mehrheit nicht abergläubisch

«Ich bin überhaupt nicht abergläubisch, auch nicht am Freitag, 13. August 2010.», konstatiert François Küffer aus Bern. Die Mehrheit der Befragten glaubt in der Tat nicht daran, dass einem beim Anblick einer schwarzen Katze an einem Freitag, den 13. nur noch Unglück geschehe. Im Gegenteil: Für Annelies Küpfer aus Vechigen Dorf ist der 13., vor allem wenn er auf einen Freitag fällt, ein Glückstag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.