Der Bären wird finnisch

Albligen

Eine Familie aus Finnland übernimmt das ­Restaurant Bären. Mutter, ­Vater und Tochter wollen die Gäste mit Spezialitäten aus ihrer Heimat, aber auch mit Schweizer Kost bekochen.

Hinter dem Tresen: Die Eltern Arto und Tiina Lilja mit Tochter Emilia (Mitte).

(Bild: Beat Mathys)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt