Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Wahrzeichen des Inselspitals verschwindet bis 2025

Das Bettenhochhaus ist heute das Wahrzeichen des Berner Inselspitals. Es soll bis 2025 abgerissen werden. Der Masterplan erlaubt aber den Bau ähnlicher oder höherer Häuser auf dem Areal.
Szenario 2025: Rund ums Intensiv-, Notfall- und Operationszentrum (INO) entstehen Schwerpunkt-Zentren, beispielsweise für Herzinfarkt-, Hirnschlag oder Krebs-Patienten.
Die 16 Operationssäle des Intensivbehandlungs-, Notfall- und Operationszentrums der Insel sind mit der neusten Technik ausgerüstet. Mehr als 12'000 Operationen sollen im neuen Zentrum jährlich durchgeführt werden.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.