Zum Hauptinhalt springen

Das Lachen, das die Emotionen überspielt

Der BZ-Stapi-Check, Teil 3: Mimik und Gestik sind dafür verantwortlich, wie wir auf andere wirken. Ein Kommunikationsexperte hat Ursula Wyss und Alec von Graffenrieds Körpersprache anhand von Videoaufnahmen analysiert.

Kommunikationsexperte Roger Nydegger analysiert das erste Videointerview von Ursula Wyss, welches sie nach ihrer Wahl zur Gemeinderätin gab.

Welche Faktoren spielen bei der Wahrnehmung und der Beurteilung eines Menschen eine zentrale Rolle? Eine Studie aus den USA besagt, dass der Inhalt von Gesprochenem nur zu sieben Prozent für den Gesamteindruck verantwortlich ist.

Die alles überragende Rolle spielen die Körpersprache und der Tonfall. Die Psychologie ist sich einig: Wie wir auf andere Menschen wirken, ist zum grössten Teil auf nonverbale ­Signale, auf Mimik und Gestik, zurückzuführen – wobei es unbewusste Signale gibt und solche, die antrainiert sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.