Zum Hauptinhalt springen

Das Henzi-Dokument schliesst eine grosse Lücke

Für Staatsarchivarin Barbara Studer ist das Protokoll zur Henzi-Verschwörung ein Sensationsfund.
Auf dem Einband steht in geschwungener Kanzleischrift: Manual. Ansehend die im Julio 1749 in der Statt Bern entdekte Conspiration. Angefangen den 7. July 1749 – Endet den 28. Novembris 1749.
Das Dokument ist in gutem Zustand.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.