Zum Hauptinhalt springen

Buchsis Patzer auf dem Weg in die digitale Fernseh-Gegenwart

Regelmässig müssen analoge TV-Sender Platz machen für digitale Angebote. Dass die SRG-Sender neu hochauflösend zu haben sind, verleiht der neuen Technologie Aufschwung.

Der Fachmann hilft, wenn man nicht mehr weiterweiss: Kilchenmann-Servicetechniker Mischa Ramseier richtet die HD-Programme ein und erklärt seiner Kundin die Vorgänge.
Der Fachmann hilft, wenn man nicht mehr weiterweiss: Kilchenmann-Servicetechniker Mischa Ramseier richtet die HD-Programme ein und erklärt seiner Kundin die Vorgänge.
Beat Mathys

Ein Leben ohne «Bauer, ledig, sucht» und ohne Bumann, den Restauranttester? In Münchenbuchsee drohte einem Teil der Bevölkerung dieses Szenario. Um ihm zu entkommen, hätten die Betroffenen ihren alten Röhrenfernseher aufrüsten oder ersetzen müssen. Den Grund erläuterten die Buchser Gemeindebetriebe in einem Brief an die Kunden der Gemeinschaftsantennenanlage. «Da unser Netz vollständig besetzt ist, kann der Platz für technologisch neue Sender nur durch Abschaltungen im analogen Bereich realisiert werden», heisst es da.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.