Zum Hauptinhalt springen

BLS will bauen – Gemeinde kanns kaum glauben

Der Bahnhof Thurnen soll saniert werden. Die BLS sagt, sie werde bald mit den Bauarbeiten beginnen. Doch das glaubt bei der Gemeinde niemand.

Bahnhof in Mühlethurnen: Der eine Teil ist schützenswert – der andere sanierungsbedürftig.
Bahnhof in Mühlethurnen: Der eine Teil ist schützenswert – der andere sanierungsbedürftig.
Andreas Blatter

In einem grossen Bogen spannt sich das Wellblechdach über den Bahnhofplatz in Mühlethurnen. Ein Bijou ist es nicht unbedingt, auffällig auf jeden Fall. An dem Dach gibt es nichts zu rütteln, es ist, wie auch das Bahnhofgebäude, im Bundesinventar schützenswerter Ortsbilder verzeichnet. Ein bisschen erzittern dürfte es aber, wenn die BLS mit den Baumaschinen anrückt. Sie will den Bahnhof Thurnen sanieren. Die Frage ist nun, wann das Dach erzittert. Eine eindeutige Antwort gibt es nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.