Zum Hauptinhalt springen

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

Am Freitagmorgen hat ein Mann in Bern einen Tankstellenshop überfallen. Er bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und flüchtete.

An der Rodtmattstrasse wurde am Freitagmorgen eine Tankstelle überfallen. Quelle: Google Street View

Um sieben Uhr am Freitag hat ein Unbekannter eine Tankstelle an der Rodtmattstrasse überfallen. Dies teilte die Kantonspolizei Bern am Freitagnachmittag mit.

Der Täter habe die Angestellte mit einem Messer bedroht und Geld verlangt. Danach flüchtete er mit der Beute zu Fuss in unbekannte Richtung. Trotz einer umgehenden Nachsuche durch die polizeilichen Einsatzkräfte, konnte der Mann nicht mehr angehalten werden. Ermittlungen zur Identifikation des Täters und zur Klärung der genauen Tatumstände wurden aufgenommen.

pd/ss

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch