Berner Bachelor-Teilnehmerin will Miss Schweiz werden

Bern

Die Bernerin Michaela Andres posierte am Samstag vor der Kamera. Sie möchte gerne Miss Schweiz werden – und erschien deshalb in Bern zum Casting. Die 24-jährige Blondine ist aus der 3+-Show «Der Bachelor» bekannt.

  • loading indicator

Auch Andres möchte nun diesen Weg einschlagen. Am Miss-Schweiz-Casting in Bern hat sie es aber nicht direkt eine Runde weiter geschafft. Ob sie ins finale Casting kommt, wird sich Mitte Januar herausstellen.

Bern ist neu Casting-Stadt

Am Samstag fand das dritte Casting für die Miss Schweiz Wahl 2014 in Bern statt. 28 Kandidatinnen kamen persönlich vorbei, um sich als Nachfolgerin der amtierenden Miss Schweiz Dominique Rinderknecht zu bewerben. Bern ist als Casting-Stadt in diesem Jahr neu dazugekommen. Dies schrieben die Organisatoren am Sonntagvormittag in einer Medienmitteilung.

Erstmals werden in diesem Jahr an jedem Casting sogenannte «Golden Tickets» vergeben. Wer so ein Ticket erhält, ist direkt für das finale Casting qualifiziert. In Bern konnten sich sieben Kandidatinnen mit einem Golden Ticket qualifizieren. Welche der anderen Kandidatinnen es ins finale Casting geschafft haben, wird Mitte Januar bekanntgegeben. Das finale Casting findet am 1. Februar 2014 in Zürich statt.

chh

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt