Zum Hauptinhalt springen

«Es ist nie lustig, ein Werk abzugeben»

Nina Zimmer, Direktorin des Kunstmuseums Bern, findet den Verkauf von «Marine, Temps d’orage» zwar «nicht lustig», aber bezeichnet ihn dennoch als «bestmögliches Szenario».

Michael Feller
Nina Zimmer, Direktorin des Kunstmuseums Bern, verteidigt den Verkauf des Bildes.
Nina Zimmer, Direktorin des Kunstmuseums Bern, verteidigt den Verkauf des Bildes.
Adrian Moser

Sie verkaufen eines der wertvollsten verbliebenen Bilder aus dem Gurlitt-Erbe, Manets «Marine, Temps d’orage». Wie schmerzhaft ist das?

Es ist nie lustig, ein Werk aus der Sammlung abzugeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen