Zum Hauptinhalt springen

Bärenlehrpfad wird nochmals zum Thema

Der Gemeinderat ist bereit, die Errichtung eines Spazierwegs vom Bärenpark zum Tierpark Dählhölzli nochmals zu prüfen.Zudem möchte er längerfristig das Restaurant Dählhölzli zu einem Bestandteil des Tierparks machen.

Die Aare entlang von den einen Bären zu den anderen spazieren. Diese Idee möchte der Gemeinderat wieder aufnehmen.
Die Aare entlang von den einen Bären zu den anderen spazieren. Diese Idee möchte der Gemeinderat wieder aufnehmen.
Christian Pfander

Die Idee geistert seit der Eröffnung des Bärenparks durch verschiedene Köpfe: Warum nicht den Bärenpark und den Tierpark Dählhölzli mit einem thematisch passenden Spazierweg verbinden? Für einen Bärenlehrpfad wäre sogar schon ein Geldgeber bereitgestanden: Der Bärenpark-Hauptsponsor, die Mobiliar, hätte rund 100'000 Franken aufgeworfen, um den bestehenden Aareuferweg zu einem Lehrpfad umzugestalten. Der Gemeinderat lehnte das grosszügige Geschenk aber dankend ab – er fürchtete die jährlich wiederkehrenden Unterhaltskosten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.