Zum Hauptinhalt springen

Auto prallt in Lastwagen - zwei Personen verletzt

Am Freitagmorgen ist es in Biel zu einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

An der Mattenstrassen kollidierten am Freitagmorgen eine Lastwagen und ein Auto.
An der Mattenstrassen kollidierten am Freitagmorgen eine Lastwagen und ein Auto.
Arthur Sieber

Am Freitag gegen 9.15 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem schweren Verkehrsunfall in Biel ein. Gemäss der Medienmitteilung war ein Auto auf der Zukunftsstrasse in Richtung Alfred-Aebi-Strasse unterwegs, als gleichzeitig ein Lastwagen von der Zentralstrasse her auf der Mattenstrasse in Richtung Kreisel fuhr. Im Bereich der Kreuzung Zukunftsstrasse/Mattenstrasse kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der 66-jährige Autolenker wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Er sowie die 65-jährige Beifahrerin des Autos wurden beim Unfall verletzt und mussten ins Spital gebracht werden. Der Lastwagenlenker blieb gemäss aktuellen Erkenntnissen unverletzt. Die Zukunfts- und die Mattenstrasse mussten im Bereich der Unfallstelle für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch