Zum Hauptinhalt springen

Auch SP und GFL wählen Kurt Rüegsegger

Der bisherige zweite Stadtratsvize dürfte dank SP, GFL und GLP zum ersten Vize gewählt werden.

Hat als SVP-Kandidat wohl die besten Karten: Kurt Rüegsegger.
Hat als SVP-Kandidat wohl die besten Karten: Kurt Rüegsegger.
Archiv/Franziska Rothenbühler

Es sieht so aus, als würde SVP-Stadtrat Kurt Rüegsegger am Donnerstagabend zum ersten Vizepräsidenten des Berner Stadtparlaments gewählt werden. Er war letztes Jahr der Sprengkandidat von Mitte-links für das Amt des zweiten Ratsvize, weil dieses Lager nicht den offiziellen SVP-Kandidaten Erich Hess wählen mochte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.