Zum Hauptinhalt springen

Alte Linde in neuem Kleid

Nach der erfolgreichen Komplettsanierung ist die Linde Habstetten wieder geöffnet. Die Übernahme des Gasthofs vor drei Jahren verlief weniger reibungslos.

Pia Scheidegger
Die Besitzer der Linde, Markus und Erika Walther (links) zusammen mit dem Wirtepaar Evelyn Wachter und Michael Schädeli.
Die Besitzer der Linde, Markus und Erika Walther (links) zusammen mit dem Wirtepaar Evelyn Wachter und Michael Schädeli.
Beat Mathys

Es riecht nach frisch verarbeitetem Holz, alles ist blitzsauber. Jedes Möbelstück steht genau da, wo es hingehört. Auf den Tischen stehen Blumen, die farblich auf das Gedeck abgestimmt sind. Obwohl die Einrichtung mehrheitlich modern ist, kommen hier und da traditionelle Elemente zum Vorschein.

Die Abwechslung zwischen Holz und Sandstein an den Wänden sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. «Wir haben versucht den Charakter des Hauses beizubehalten», sagt Markus Walther. Er und seine Frau Erika haben vor drei Jahren die Linde Habstetten von der Gemeinde Bolligen übernommen. Nach einer gut einjährigen Umbauphase ist der Gasthof nun wieder geöffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen