Zum Hauptinhalt springen

Aktion Pflastersteine: Die Hälfte ist weg

Die Bären dürfen sich freuen: Das Interesse an der der Aktion «Pflastersteine – mit Herz und Stein für den BärenPark» ist riesig. Bereits sind Bestellungen für die Hälfte der insgesamt 11'200 Steine eingegangen.

Wie die Stadt Bern mitteilt, sind damit schon über eine halbe Million Franken zugunsten des BärenParks zusammengekommen.

Auch an den beiden Sonntagsverkäufen in der Berner Innenstadt werden die Steine erhältlich sein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch