Ostermundigen

Swisscom-Hochhaus wird mit Kultur belebt

OstermundigenDas ehemalige Swisscom-Hochhaus an der Ostermundigenstrasse in Bern wird für Kulturschaffenden geöffnet. Anfang Dezember startet das Projekt «Pakt Bern».

Früher war im Hochhaus die Swisscom drin: Die meisten Räume stehen seit 2014 leer.

Früher war im Hochhaus die Swisscom drin: Die meisten Räume stehen seit 2014 leer. Bild: Urs Baumann

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kunst und Kultur sollen Leben in ein leer stehendes Bürohochhaus an der Berner Ostermundigenstrasse bringen. Im Rahmen einer Zwischennutzung werden mehrere der 19 Geschosse mietfrei für künstlerische und kulturelle Nutzungen zur Verfügung gestellt.

Den Anfang macht das Musikprojekt «Pakt Bern» am 8. Dezember. Im Januar veranstaltet die Hochschule für Künste eine Opernaufführung. Des Weiteren stehen Büro- und Atelierflächen in diversen Etagen zur Verfügung, wie die Genfer Besitzerfirma am Donnerstag mitteilte.

Vor rund drei Jahren zog die Swisscom aus dem weithin sichtbaren Hochhaus aus. Seither wird eine Folgenutzung geplant. Die Eigentümer streben eine Mischnutzung mit Wohnungen, Büros und der Öffentlichkeit zugänglichen Dienstleistungszonen an. Sie rechnen mit einer Planungszeit von zwei bis drei Jahren.

Die seinerzeitige PTT liess das Hochhaus Mitte der 1950-er Jahre planen. 1974 ging es in seiner heutigen Gestalt in Betrieb. Bis 2014 wurde es von der Swisscom genutzt. Das Gebäude ist denkmalgeschützt. (jaw/sda)

Erstellt: 10.11.2017, 13:12 Uhr

Artikel zum Thema

Fünf gegen das Hochhaus

Ostermundigen Gegen das Bärenhochhaus sind fünf Einsprachen eingegangen. Nebst dem Mehrverkehr und dem Lärm ernten auch die Bauprofile Kritik: Sie würden die Wirklichkeit verzerren. Mehr...

Bären-Hochhaus: Baugesuch ­ist publiziert

Ostermundigen Am Freitag wurde im Amtsanzeiger das Baugesuch für das Bären-Hochhaus in Ostermundigen publiziert. Einsprachen können bis am 6. November eingereicht werden. Mehr...

Jetzt stehen die Profile fürs 100-Meter-Hochhaus

Ostermundigen Das Baugesuch für das Bären-Hochhaus in Ostermundigen ist eingereicht. Im Moment werden die Profile aufgestellt, und im Herbst 2018 soll der Bau beginnen. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Echt jetzt? Bündner Brücke der Rekorde

Bern & so Spass mit Autos

Service

Die Welt in Bildern

Von einem anderen Stern: Star-Wars-Fans heben gemeinsam ihre Lichtschwerter bei einem Treffen in Los Angeles. (16. Dezember 2017)
(Bild: Chris Pizzello) Mehr...