Obergericht bestätigt: Urwylers Rachekündigung war nicht rechtens

Bern

Das Berner ­Universitätsspital hat der Ärztin Natalie Urwyler 2014 zu Unrecht gekündigt. Zu diesem Schluss kommt nach dem Regionalgericht nun auch das Obergericht.

Das Obergericht hat Natalie Urwyler Recht gegeben: Ihre Entlassung wird aufgehoben.

(Bild: Nicole Philipp)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt