Es herrscht wieder Ruhe im Fischermätteli-Quartier

Bern

Seit einem Monat fährt das blaue Bähnli mit neuen Rädern und Schmierapparaten wieder ins Fischermätteli. Die Stimmung im Quartier ist «vorsichtig positiv»: Das unerträgliche Quietschen scheint tatsächlich Vergangenheit zu sein.

Endlich Ruhe für die Anwohner: Das blaue Bähnli fährt dank neuen Rädern mit Gummielementen bedeutend leiser ins Fischermätteli.

(Bild: Beat Mathys)

Ralph Heiniger

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt