Zum Hauptinhalt springen

34 Velofahrer wurden gebüsst

Bei einer Kontrolle zwischen Bahnhof und Bubenbergplatz in der Stadt Bern hat die Polizei am Donnerstagmorgen 34 fehlbare Velofahrer gebüsst.

Um den Berner Bahnhof wurden 34 fehlbare Velofahrer gebüsst.
Um den Berner Bahnhof wurden 34 fehlbare Velofahrer gebüsst.
Stefan Anderegg

Zwischen sieben Uhr und halb neun Uhr morgens war die Kantonspolizei Bern am Donnerstag mit einem grossen Aufgebot am Berner Bahnhof im Einsatz. Zwischen dem Bubenbergplatz und dem Baldachin kontrollierten die Polizisten den Langsamverkehr. Hauptaugenmerk lag dabei auf der Einhaltung des Fahrverbots.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.