Zum Hauptinhalt springen

18-Jährige wird vermisst

Seit Mittwochnachmittag fehlt von einer 18-jährigen Frau jede Spur. Zuletzt dürfte sie sich in Bulle aufgehalten haben.

Claire Knobel ist seit Mittwoch verschwunden.
Claire Knobel ist seit Mittwoch verschwunden.
zvg

Seit Mittwochnachmittag wird in Marsens (FR) eine junge Frau vermisst. Wie die Kantonspolizei Freiburg schreibt, hielt sich die 18-jährige Claire Knobel zuletzt vermutlich bei der Bushaltestelle Rue Château-d'En Bas in Bulle auf.

Die Vermisste ist 170 Zentimeter gross, von fester Statur, hat braune mittellange Haare und blau-grüne Augen. Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug sie einen bordeauxfarbenen Mantel, einen weissen Pullover, schwarze Jeans, braune Stiefel und einen schwarzen Rucksack der Marke Eastpack.

Die Kantonspolizei Freiburg bittet Zeugen, die Hinweise zur Vermissten geben können, sich unter der Nummer 026 304 17 17 zu melden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch