Zollikofen

16,4 Millionen Franken für Sanierung Blindenschule Zollikofen

ZollikofenDer Kanton Bern beteiligt sich mit 16,4 Millionen Franken an der Sanierung der Blindenschule in Zollikofen.

Der Grosse Rat hat einen Kredit für die Sanierung der Blindenschule Zollikofen genehmigt.

Der Grosse Rat hat einen Kredit für die Sanierung der Blindenschule Zollikofen genehmigt. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Für die Sanierung der Blindenschule Zollikofen leistet der Kanton Bern einen Beitrag von 16,38 Millionen Franken. Die Gesamtkosten des Bauprojektes der Stiftung für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche belaufen sich auf 22,67 Millionen Franken.

Investiert wird das Geld einerseits in die Sanierung des Hauptgebäudes und von zwei Wohngruppenhäuser. Weiter will die Blindenschule einen Ersatzneubau mit 30 Wohnheim- und 10 Tagesschulplätzen erstellen, wie der Kanton Bern am Donnerstag mitteilte.

Das Blindenheim Zollikofen ist ein überregional ausgerichtetes Zentrum für die Entwicklung und Förderung junger Sehgeschädigter. (sda)

Erstellt: 07.09.2017, 13:33 Uhr

Artikel zum Thema

Ein Ort, an dem sich Kinder blind zurechtfinden

Zollikofen Die Blindenschule hat jetzt einen Spielplatz, der auch Kindern aus dem Quartier offensteht. Er wurde am Freitag eingeweiht. Mehr...

Ein Studium in Sozialer Arbeit zahlt sich aus

Soziale Arbeit hat den Ruf, ein Studium für Idealisten, Wohltäter und Weltverbesserer zu sein. Aber: Keine Branche hat derzeit rosigere Zukunftsaussichten als das Sozialwesen. Mehr...

Laufen trotz schlechter Sicht

Bern Rosa Aeschimann sieht nur fünf Prozent. Den Frauenlauf rennt sie trotzdem – wichtig ist dabei eine Begleitperson, der sie vertrauen kann. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Outdoor Splitternacktwandern am Spittelnacki

Blog: Never Mind the Markets Das Missverständnis des Donald Trump

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Urmusik: Luftaufnahme eine Konzertes am 17. Alphorn-Festival in Nendaz. (22. Juli 2018)
(Bild: Laurent Gillieron) Mehr...