Zum Hauptinhalt springen

160 Wohnungen auf der Lorymatte

In der Nähe des Bahnhofs in Münsingen entsteht eine neue Überbauung mit Miet- und Eigentumswohnungen – im mittleren Segment.

Münsingen soll 160 neue Wohnungen im mittleren Preissegment bekommen.
Münsingen soll 160 neue Wohnungen im mittleren Preissegment bekommen.
Andreas Blatter

Auf der Münsinger Lorymatte sind über 160 neue Wohnungen in mehreren Blöcken geplant. In einem Architekturwettbewerb setzte sich das Thuner Büro Brügger mit dem Projekt «Mattä» gegen drei Mitbewerber durch. Alle vier Wettbewerbsprojekte können derzeit besichtigt werden.

Verkauf sorgte für Diskussionen

Die Lorymatte liegt nahe dem Jugendheim Lory zwischen der Bahnlinie und der Thunstrasse. Sie gehörte bis anhin dem Kanton Bern. Im letzten Herbst stimmte der Grosse Rat dem Verkauf der 26200 Quadratmeter grossen Parzelle zu. Das Geschäft sorgte allerdings für Diskussionen, weil die Gemeinde Münsingen zwischenzeitig die zugelassene Ausnützungsziffer von 0,65 auf 0,5 senkte. In einem Infrastrukturvertrag wurde die Ausnutzung auf 0,7 angehoben.

Neue Eigentümerin ist die Sarasin-Anlagestiftung «Nachhaltig Immobilien Schweiz». «Wir werden Wohnungen im mittleren Segment anbieten, weder günstig noch teuer», sagt Nunzio Lo Chiatto, Geschäftsführer der Dr.Meyer Asset Management AG. Rund ein Viertel der 160 Wohnungen sollen im Eigentum erworben werden können. Dabei sind vorwiegend Drei- und Viereinhalbzimmerwohnungen geplant. Dagegen reicht die Grösse der Mietwohnungen von zwei bis viereinhalb Zimmer.

Fluglärm ist kein Thema

Derzeit ist Münsingen in den Schlagzeilen wegen der geplanten Südanflüge auf den Flughafen Bern-Belp. Viele Münsinger fürchten sich vor dem Fluglärm. Eine Sorge, die Lo Chiatto nicht teilt. Die Südanflüge hätten keinen negativen Einfluss auf die Überbauung. «Im Gegenteil, wir sind von der hervorragenden Lage in Münsingen überzeugt», sagt er. Das Areal sei bestens erschlossen und liege in der Nähe des Bahnhofs. Er geht von einem Baubeginn im Frühling oder Sommer 2015 aus.

Ausstellung: bis 20.Februar, 9 bis 17 Uhr, Blumenhaus Münsingen.

BZ/rei

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch